Polypropylen - ein besonderer Kunststoff

Polypropylen (kurz PP) ist ein leichter und zugleich sehr stabiler Kunststoff.

Präzise Kunststoff-Zuschnitte

Polypropylen lässt sich vielfältig bearbeiten. Daher eignet sich der Kunststoff als Platten, Folie, Stäbe oder Rohre besonders für individualisierte Zuschnitte nach Maß mittels Plotter, Säge, Stanze, Fräse oder Bohrer.

Starke Material-Eigenschaften

Der Kunststoff Polypropylen ist wasserfest, lebensmittelecht, geruchsneutral, recycelbar und trotzt Fetten, den meisten organischen Lösungsmitteln und schwachen Säuren.

Kunststoff-Vize-Weltmeister

So ist es kein Wunder, dass Polypropylen weltweit der am zweithäufigsten genutzte Kunststoff ist. Polypropylen wird für das Verpacken von Lebensmitteln und Medikamenten verwendet. Daneben gibt viele weitere Alltagsgegenstände aus Polypropylen wie zum Beispiel Möbel, Kabelummantelungen, Sportbekleidung, Teppiche, Mülleimer, uvm.

Weitere interessante Blogbeiträge